Trollkind Lisa und die Ataxie



Autoren: Dr. Franziska Hoche, Doris Hesseler
Illustrationen: Heike Georgi

Erhältlich ab Mitte August 2012 bei der DHAG-Geschäftsstelle
Hofener-Str. 76,
70372 Stuttgart
Telefon: 0711-5504644
Fax: 0711-8496628

Kinder, die an Ataxien leiden, erkennen ihr Anderssein oft schon im Kindergartenalter. Sie
konfrontieren Eltern und Umfeld mit Fragen darüber, warum sie Einschränkungen erfahren und
Dinge nicht tun können, die für gesunde Kinder alltäglich sind.

Diese Fragen machen betroffen und lähmen oft. Diese Sprachlosigkeit möchte dieses Buch
überwinden. Ein Buch, das kindgerecht die Krankheitsursachen und Symptome erklärt, das
gleichzeitig Mut macht und Lebensfreude weckt.

Frau Dr. Hoche ist im Klinikum der Goethe-Universität Frankfurt am Main im Schwerpunkt
Kinder- und Jugendneurologie als wissenschaftliche Assistentin tätig. Sie befindet sich
in ihrer Facharztausbildung zum Kinder- und Jugendarzt.