Mein Papa fährt Rollstuhl



Mein Papa fährt Rollstuhl

"Warum hat dein Papa einen Rollstuhl?", fragt das Kind. "Ist der die Treppe runter gefallen?"
Verwirrt schüttelt Paula den Kopf. "Mein Papa steigt doch niemals Treppen!
Er nimmt immer den Aufzug - oder die Rampe."
Paulas Papa erklärt: "Meine Beine funktionieren nicht richtig.
Das ist wie ... Wenn die Augen nicht richtig funktionieren, dann braucht ma ja auch eine
Brille. Verstehst du?"

Zu ihrem vierten Geburtstag bekommt Paula einen Roller. Nun kann sie zusammen mit ihrem
Vater die Hügel hinab rollen, so schnell, dass ihre Mutter kaum hinterher kommt.
Bald wird Paulas kleiner Bruder geboren und lernt endlich auch seine Familie kennen...


Zur Autorin: Isabel Erdem, Jahrgang 1982, Mutter von zwei kleinen Kindern, lebt in
Berlin, von Beruf Juristin, in der Freizeit u.a. Buchautorin. Bisher
erschienen ein Kinderbuch ("Was ganz Besonderes", 2008) sowie ein Roman
("Hasta Siempre Bruder, Tod im Bundestag", 2014).

ISBN-Nr. 978-3-9810623-7-3, Preis 14,90 Euro

44 Seiten, davon 20 ganzseitige farbige Illustrationen, Hardcover, 21 x 21 cm